Der Bunte Kreis

Kinder und Familien, derer sich der Bunte Kreis annimmt, kennen keinen Alltag, wie viele andere Familien ihn kennen. Für sie bestimmen Ausnahmesituationen zu jeder Stunde das Leben. Entsprechend vielfältig sind die Ansatzpunkte, an denen der Bunte Kreis ihnen Hilfe und Beistand zuteilwerden lässt.

 

Eltern von kleinen Frühgeborenen, krebs-, chronisch- und schwerstkranker Kinder oder Eltern von Kindern, die einen schweren Unfall mit bleibenden Schäden erlitten haben, sind in der Regel unvorbereitet mit der Krankheit oder Behinderung ihres Kindes konfrontiert worden.

 

Seit mehr als 20 Jahren unterstützt der Bunte Kreis diese Familien auf ihrem oft jahrelangen Weg von der Erkrankung bis zur Genesung des kleinen Patienten oder hilft, mit der chronischen Erkrankung oder Behinderung zu leben – vor allem beim Übergang von der Kinderklinik ins heimische Kinderzimmer und der Integration der chronischen Erkrankung oder Behinderung in das alltägliche Leben.

 

Vor allem durch genaues Hinhören konnte der Bunte Kreis seine Arbeit Schritt für Schritt aufbauen, ist den Familien und Kindern unglaubliche nahe gekommen und hat Tag für Tag dazugelernt. So konnten entsprechende Angebote geschaffen werden, die alle zusammen ein Ziel haben: Familien zu unterstützen damit ihnen trotz der oft hohen Belastungen das Leben gelingt.

 

Weitere Informationen zur Arbeit des Bunten Kreises finden Sie unter www.bunter-kreis.de